Höhere Kundenzufriedenheit mit kleineren Anbietern und schlanken Lösungen

Wie zufrieden sind die Unternehmen mit ihrer ERP Lösung? Dieser Frage widmet sich die neue Trovarit  Studie „ERP in der Praxis 2020/2021“. Die Verantwortlichen von 2.089 Unternehmen wurden von den Analysten zur Zufriedenheit von über 40 ERP-Lösungen befragt.  

Für ERP Anbieter sind solche Studien ein wichtiger Indikator dafür, ob man mit seinen Produkten und Dienstleistungen den Entwicklungen des Marktes gerecht wird.
Und die neue Studie zeigt – Unidienst als spezialisierter Anbieter schlanker und branchenbezogener Lösungen liegt voll im Trend!

Die Vorteile eines kleines und spezialisierten Anbieters wissen viele zu schätzen

Laut der Trovarit Studie* weisen die Kunden von kleineren, lokalen und spezialisierten Anbietern eine höhere Zufriedenheit auf, als bei großen Anbietern. Kleinere Anbieter pflegen meist eine offenere und sehr intensive Kommunikation mit den Kunden und eine persönlichere Beziehung zu diesen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Systementwicklung, -Einführung und die Betreuung in der Betriebsphase „aus einer Hand“ kommen.

Die bessere Betreuung schlägt sich auch in den Release-Ständen nieder. Laut den Trovarit Analysten korrelieren die Technologie- beziehungsweise Release-Stände mit der Größe der ERP-Systeme und damit der Zufriedenheit.

Schlanke Lösungen schneiden besser ab als komplexe

Mit schlanken ERP Lösungen sind die Anwender in der Regel zufriedener als mit komplexen Lösungen. Schlanke und klar fokussierte Systeme sind weniger aufwändig in der Einführung und einfacher in der Bedienung und Administration. Hinzu kommt, dass schlankere Installationen in der Regel neuer und moderner als große Installationen sind.

Unidienst bietet ebensolche schlanken Branchenlösungen. Die Lösungen bieten Best Practice, branchenspezifische Abläufe und wachsen permanent durch technische Weiterentwicklung und Integration von betrieblichen Bedürfnissen.

Die „böse Überraschung“ – mobile Nutzung

Bei den „10 wichtigsten ERP-Trends aus der Sicht der Anwender“ liegt der mobile Einsatz der ERP Software mit 43% auf Platz 4*.

Die Zufriedenheit der User hinsichtlich der mobilen Nutzung liegt dagegen im Bereich „böse Überraschung.“ *Hier gibt es offenbar bei den meisten ERP Anbietern noch großen Nachholbedarf.
Auch hier können die UniPRO Lösungen punkten – denn sie sind responsiv und können somit mit allen gängigen mobilen Endgeräten genutzt werden.

Die Studie bestätigt: Unidienst befindet sich hinsichtlich der strategischen Unternehmensentwicklung und dem angebotenen Produktportfolio auf dem richtigen Weg.

 

*Quelle: ERP in der Praxis 2020/2021, Trovarit AG, Aachen

  • CRM
  • ERP
  • Sales
  • Vertrieb
CRM, ERP und BI als Zentrum unternehmerischen Handelns

    Kontaktieren Sie uns!

    Ich möchte von Unidienst GmbH per E-Mail, Post und Telefon Marketinginformationen erhalten.
    Ich möchte personalisierte Produkt- und Serviceangebote von Unidienst GmbH erhalten, die aufgrund meiner persönlichen Präferenzen und Verhaltensweisen, sowie der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Unidienst GmbH identifiziert wurden. Datenschutzerklärung

      Serviceanfrage stellen!

      Ich möchte von Unidienst GmbH per E-Mail, Post und Telefon Marketinginformationen erhalten.
      Ich möchte personalisierte Produkt- und Serviceangebote von Unidienst GmbH erhalten, die aufgrund meiner persönlichen Präferenzen und Verhaltensweisen, sowie der Nutzung von Produkten und Dienstleistungen von Unidienst GmbH identifiziert wurden. Datenschutzerklärung