Unternehmen

Prozessmodellierung für ERP
(c) Torbz - FOTOLIA

Die Basis: Microsoft Business Solution für CRM

Unidienst spezialisiert sich seit 2002 auf Customer Relationship Management – als Microsoft erstmals begann, eine Business Solution für CRM zu entwickeln. Microsoft nominierte Unidienst als einen der ersten europäischen Partner, Microsoft CRM im deutschsprachigen Raum zu etablieren.

Die Basisprodukte für die UniPRO/Lösungen sind heute Microsoft Dynamics 365 for Sales and Customer Service. Das Produktportfolio von Microsoft wandert stetig in Richtung Cloud, selbiges gilt für die Unidienst-Produkte. Die größten Synergien erzielen die Kunden in der Microsoft Produktwelt, wenn sie sich für eine Online Variante entscheiden.

Dieser Entwicklung trägt Unidienst Rechnung, bietet den Interessenten und Kunden aber auch weiterhin die Lösungen für OnPremise-Installationen an.

Mehr zur Historie

Wir verbinden CRM und ERP

Das Rezept unserer Business Solutions

Von Beginn an kombinierte Unidienst CRM und ERP, um mit einzelnen Bausteinen das optimale Tool für die Geschäftsprozesse der Kunden zu schaffen. Eine Idee, welche Microsoft heute mit Dynamics 365 gleichermaßen aufgreift. Mit dem Unterschied, dass Unidienst mit den eigenen Lösungen allein auf Microsoft Dynamics 365 for Sals and for Customer Service aufbaut. Der Vorteil: Eine einheitliche Oberfläche für den Benutzer, eine gemeinsame Struktur für alle Daten.

Mehr zum Leitbild

Apps versus Branchenlösungen

Gewachsene und beständig weiterentwickelte Kundenmanagement-Lösungen für mittelständische und große Betriebe wurden zu etablierten Standardlösungen, wie sie jetzt für eine prompte Implementierung bei den Kunden bereitstehen. Fertige, branchenspezifische Lösungen lassen sich schneller etablieren als individuelle Projektarbeiten.

Das Wort „APP“ beinhaltet mittlerweile auch komplexe Business Solutions. Dieser Trend ist bei den Interessenten zu beobachten – sie wollen Lösungen mit ersichtlichem Leistungsumfang bzw. Mehrwert und transparente (Lizenz)preise, keine Projekte. Eine Differenzierung zwischen Apps und Branchenlösungen ist für Unidienst hinfällig.

(c) ra2studio/Fotolia
(c) ra2studio/Fotolia

Fast Track Methode

Zügige und schrittweise Implementierung

Alle UniPRO/Produkte sind schrittweise oder als Module bzw. Apps implementierbar. Dies garantiert eine zügige Systemeinführung, das Softwareprojekt bleibt stets auf der Zielgeraden. Die Anwender gewöhnen sich sofort an die neue Software, deren Akzeptanz sich erhöht.

Mehr zur Methode

Sie möchten uns erreichen?

Fragen zum Unidienst-Portfolio, Methoden und Dienstleistungen?

Unidienst GmbH