UniPRO/Serviceschein

UniPRO/Serviceschein
(c) Corbis. All Rights Reserved.

UniPRO/Serviceschein

Die papierlose Servicelösung für Microsoft Dynamics 365

Mit UniPRO/Serviceschein wickeln Sie die Serviceprozesse Ihres Unternehmens volldigital ab. Der Einsatz herkömmlicher Papierformulare ist Geschichte.
Die Lösung strukturiert die Zusammenarbeit von Disponenten und Technikern und führt sämtliche Abläufe in Microsoft Dynamics 365 durch: Vom erstmaligen Kundenkontakt im Servicecenter bis zur Fakturierung der erbrachten Dienstleistung und eingebauten Materialien.

Digital und automatisiert: Straffe interne und externe Abläufe bei der Behebung von Defekten, bei Implementierungen, Service- und Wartungsarbeiten.

Wir beraten Sie gerne

Produktinteresse? Fragen zum Leistungsumfang? Lassen Sie es uns wissen!

Kundenzufriedenheit durch schnelle und reibungslose Serviceeinsätze

Der UniPRO/Serviceschein unterstützt eine neue Dynamik zwischen den Mitarbeitern im internen Servicecenter und den Technikern, die auswärts unterwegs zum Kunden sind.

So sehen Abläufe für mehr Effizienz und Kundenorientierung mit dem UniPRO/Serviceschein aus:

  • Unterstützung der Disponenten bei administrativen Aufgaben und erhöhte Mobilität der Techniker.
  • Anlage von Serviceanfragen im First bzw. Second Level und Abfrage der Anforderungen beim Kunden.
  • Auswahl des fachlich geeigneten und zeitlich verfügbaren Technikers – Personaleinsatzplanung und Terminvorschlag an den Kunden.
  • Verfügbarkeit von Kundeninventar und Anforderungen der Gerätschaft.
  • Darstellung der notwendigen Details an einer Stelle (digitaler Serviceschein): Serviceanfrage, Techniker, Kunde, im Einsatz befindliches Gerät und Geräteeinstellungen.
  • Bereitstellung der Daten für externe Techniker als Excel, Termin, E-Mail.
  • Excel-Serviceschein mit Problemstellung, Spezifikationen, Checklisten, Dienstleistungen, Einsatzzeiten, ein- und ausgebaute Materialien.
  • Möglichkeit der digitalen Signatur durch den Kunden und folglich der Belegerstellung.
  • Erfassung von Arbeitszeiten und verarbeiteten Materialien durch Techniker.
  • Ersatzteile und Materialbeistellung, Lieferung vor Kundentermin.
  • Übernahme von Dienstleistungen und Material zur Fakturierung. Übernahme von Rechnungspositionen aus dem Serviceschein.

Elektronischer Serviceschein

Mit dem Serviceschein erhält der Techniker im CRM-System die für ihn relevanten Informationen zum Kundeneinsatz bereit gestellt. Dies sind neben den Kundendaten Details zum betroffenen Gerät (Produktinformationen, Geräteeinstellungen, Defekt, Implementationsvoraussetzungen…) und der Arbeitsauftrag. Der Techniker besitzt eine Microsoft Dynamics 365-Lizenz und trägt seine Daten direkt per Notebook oder Tablet ein: Messwerte, ein- und ausgebaute Materialien, Zeitverbrauch, An- und Abfahrtszeiten, Nebenkosten.

Elektronischer Excel-Serviceschein

Für Unternehmen, die externe oder eigene Servicetechniker nicht mit Lizenzen für Microsoft Dynamics 365 ausstatten können, eignet sich der automatisierte Prozess des Excel-Servicescheins. Das Programm stellt dem Techniker die Details als Excel-Tabelle bereit (per E-Mail oder Termin) und holt sich nach dem Kundenbesuch die Datei retour zur Aktualisierung des Kundeninventars und Fakturierung. Der Techniker trägt zum Abschluss des Kundenbesuchs seine Angaben in den Excel-Serviceschein ein – für Arbeitszeiten, Materialverbrauch und Messdaten stehen jeweils eigene Tabellenblätter zur Verfügung.

Vorteile mit dem Excel-Serviceschein

  • keine unmittelbare Anbindung an Microsoft Dynamics 365 notwendig – hohe Eignung für externe Servicetechniker und Subunternehmen
  • Offline-Fähigkeit
  • Mehrsprachigkeit des Excel-Servicescheins für internationale Unternehmen
  • flexible Anpassung an kundenspezifische Anforderungen (z. B. mehrere Logos oder Anschriftenzeilen)
  • sämtliche Felder des digitalen Servicescheins können im Excel-Serviceschein eingebunden werden
  • Bereitstellung von Spezifikationen an den Techniker und Einhaltung von Qualitätsstandards

Beleg und Signatur

Techniker und Kunde schließen die Serviceaktivität mit der Unterzeichnung des Einsatzdokuments ab. Beide leisten eine digitale Unterschrift – Unidienst integriert hierfür das Signaturpad von signotec. Den Beleg erhält der Kunde umgehend als PDF per E-Mail zugestellt.

Unidienst GmbH